Sandra Dresden Mode Tipps

Sandra Dresden Mode Tipps




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/sandradresden

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Deutsch lernen in Dresden

Da Deutsch als Sprache in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, und deutsche Unternehmen auch stark bei uns in Ungarn investieren, habe ich mich jetzt dazu entschlossen mal für ein paar Wochen nach Dresden zu gehen und hier Deutsch zu lernen.

Ich habe mich deswegen jetzt auch schon ziemlich intensiv in Sachsen umgeschaut, um eine passende Wohnung dort zu finden. Glücklicherweise, habe ich dort auch schon mehrere Freunde gefunden, bei denen ich wahrscheinlich für die nächsten paar Wochen auch wohnen kann, und mir somit keine Wohnung suchen brauche.

Dadurch, dass Dresden und Budapest auch ziemlich gut verbunden sind, habe ich mir schon ein paar günstige Zugtickets geholt, gelaufen zwischen Weg, auch mal in Bratislava einhalten, um dort eine Freundin zu besuchen. Wir hatten uns vor ein paar Monaten mal auf einem Golfturnier kennen gelernt, und freuen uns jetzt mal wieder miteinander unterhalten. Wahrscheinlich werde ich in Bratislava auch mal nach Bekleidung Valiente Golfmode suchen, denn ich hab gehört, dass man die Sachen dort günstig bekommt.

Insgesamt bin ich auch sehr froh, dass ich jetzt endlich in die Berufswelt einsteigen kann. Nachdem ich jetzt einige Jahre lang in Budapest Wirtschaft und Rechtswissenschaften studiert habe, wird es irgendwann auch Zeit, mein eigenes Geld zu verdienen. Ich hatte mich dazu auch schon mal ausgiebig im deutschen Internet nach Jobs umgeschaut, hab gesehen, dass man auch in Dresden gute Jobmöglichkeiten findet.

Ich werde also neben Outlet Sportalm Kitzbühel auch mal nach passenden Unternehmen hier in der Gegend suchen, und vielleicht auch mal nach Leipzig fahren. Auch dort gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten um passende Jobmöglichkeiten zu finden. Zwar sagen viele Leute, das sich für die Job suche lieber nach München oder nach Hamburg gehen soll, allerdings fühle ich mich im Osten Deutschlands ziemlich wohl, und habe dort auch viele Freunde. Auch ist es von Ungarn aus relativ einfach das hinzukommen, so das ich die Verbindung auch sehr schätze.

Eine weitere Alternative wäre auch für die Arbeit nach Prag zu gehen. Dort hat eine Freundin von mir letztens auch eine Firma gründet, die sich mit Immobilienmanagement beschäftigt. Allerdings habe ich aktuell keine Lust meinen Wohnsitz in Budapest gegen Prag einzutauschen, möchte es jetzt erstmal mit Deutschland probieren. Auch gäbe es in Prag viele Möglichkeiten um Golf zu spielen, und sich nach Polo Daniel Springs Weste umzuschauen. Ich werde also die Stadt auch im Auge behalten.

Um jetzt schon die ersten Deutsch Erfahrungen zu machen, habe ich schon mit meinen Freunden viele deutsch geredet. Ich glaube daher, dass es mir relativ einfach sein wird, dann auch die Sprache fließend in Dresden zu lernen. Die Uni Dresden bietet dafür auch zahlreiche Weiterbildungskurse an, die von Studenten kostenlos genutzt werden können. Für die Zukunft kann ich mir also durchaus vorstellen, dann auch umzuziehen. Zwar könnte ich auch in Ungarn weiterleben, aber dort gefällt mir die politische Situation aktuell nicht.

8.8.13 16:28
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung